nadeln
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Ausstellung 100 Jahre Karl Bedal – sein Schaffen in Hof

30.05.2014

Der Schwarzenbacher Künstler und Grafiker Karl Bedal wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Anlässlich seines Geburtstages sind ihm mehrere Ausstellungen gewidmet.

Der Schwerpunkt der Ausstellung in der Hofer Freiheitshalle wird die umfangreiche Firmensammlung der HOFTEX GROUP sein. Mehr als 100 Werke sind im Besitz des Unternehmens und allesamt Auftragsarbeiten aus den 1960er bis 1980er Jahren. Dabei handelt es sich um eine komplette Serie von Bedal gestalteter Teller sowie Bilder in verschiedenen Techniken: aquarellierte Federzeichnungen in grafischem, leicht naivem Stil mit festem Strich, Bleistiftzeichnungen, die meist Bauprojekte im Raum Hof dokumentieren sowie Aquarelle, die den Großteil der Exponate ausmachen. Sie zeigen malerische Stadtansichten und Landschaftsimpressionen rund um die Saale oder das Fichtelgebirge.

Mit der Kuratorin Beatrix Münzer-Glas konnte die HOFTEX GROUP eine engagierte und kompetente Unterstützerin bei der Vorbereitung der Ausstellung gewinnen, die die verschiedenen Facetten des Schaffens von Karl Bedal dokumentiert. Die Ausstellung „Karl Bedal - Sein Schaffen in Hof“ öffnet am 2. Juli in der Hofer Freiheitshalle. Zu besichtigen sind die Werke aus dem Bestand der HOFTEX GROUP dann bis zum 14. September immer montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr.