nadeln
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

20.000 Euro für den guten Ton

30.10.2014

Bei der Musical-Uraufführung "Der große Houdini" ist sie erstmals zum Einsatz gekommen: die erneuerte Tonanlage im Großen Haus des Theaters Hof.

Dank einer Spende der Hoftex-Group-Stiftung in Höhe von 20.000 Euro konnten im Sommer die neuen Komponenten eingebaut werden.

Manuela Spörl vom Stiftungsvorstand informierte sich bereits bei der Musical-Generalprobe über die neuen technischen Möglichkeiten und wurde von Intendant Reinhardt Friese mit einem Dankeschön für die Unterstützung begrüßt. Zwei Neuerungen verbessern das Theatererlebnis: Ein digitales Mischpult bringt den individuellen Klang jeder einzelnen Stimme auf die Lautsprecher. Außerdem sind nun die Darsteller ohne Verzögerung zu hören.

© 2014 PMG Presse-Monitor GmbH